Stadtplanposter von VIANINA.

Was eine Stadt von oben gesehen an grafischen Strukturen bereits vorgibt, die Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten, hat Nina Wilsmann auf wunderbar lebendige Art illustriert.

Sie selber sagt: „Ich denke, ich hatte eine Wiedergabe dieser bestimmten Art von Wahrnehmung im Sinn, die man als kleines Kind hat, wenn man zum ersten Mal vom Land in die Stadt kommt, die enorm erscheint, überdetailliert, und einem so vergnüglich entgegenstürzt, ganz außerhalb jeder Proportion natürlich, irgendwie märchenhaft und eben letztlich auch ein wenig schräg.“

Irgendwo im Netz stand dann auch noch: “(Ihre Poster)… dienen dem Andenken als fröhliche Orientierungshilfe: Sie verzeichnen Erinnerungen. Wäre Vianina ein Ansichtsmodus bei Google Maps, er hieße „Heart View“ …” Schön gesagt!

Mit diesen schönen illustrierten Stadtplänen ist Nina Wilsmann Gewinnerin bei „100 Beste Plakate”, bekam Silber beim Joseph Binder Award, und ist nominiert für den German Design Award.

Bei zeychen&wunder gibts nun die Poster im Format 50×70 {New York, Paris, London, Hamburg, Berlin. München, Köln}, in A4 {alle+ Amsterdam und Wien} und als Postkarten.

(Vierfarbiger Offsetdruck auf mattem Bilderdruckpapier)